Terminvereinbarung

Bitte sprechen Sie Ihre Telefonnummer und Ihr Anliegen aufs Band, ich werde Sie zeitnah zurückrufen.

Behandlungen finden regulär von Montag - Donnerstag 8.00-20.00 Uhr statt.

Freitags ist meine Praxis nicht besetzt.

Die psychotherapeutischen Sitzungen dauern 50 Minuten. Eine Ankunft kurz vor der vollen Stunde ist wünschenswert, da bei laufenden Entspannungsübungen die Türklingel abgestellt wird.

 

Kurzsprechstunde:

Dienstags zwischen 13.00 und 15.00 Uhr können Patienten bei mir persönlich vorsprechen, u.a. um Behandlungstermine festzulegen.

 

An dieser Stelle weise ich darauf hin, dass mit gewissen Wartezeiten auf eine psychotherapeutische Behandlung zu rechnen ist.

Durch langjährige Erfahrungen favorisiere ich eine kombinierte Gruppen- und Einzelpsychotherapie.

In Zusammenarbeit mit den Hausärzten, Nervenärzten und den Kliniken müssen schwer traumatisierte Patienten, Patienten in suizidalen Krisen sowie krebskranke und anderweitig akut körperlich kranke Patienten selbstverständlich vorrangig behandelt werden. Ich bitte hiermit Patienten mit anderen psychischen Störungen diesbezüglich um Verständnis.

Der Ablauf der psychotherapeutischen Behandlung wird jeweils individuell mit dem Patienten abgesprochen. Auch niederfrequente, Halt gewährende Therapien über einen längeren Zeitraum sind möglich.

Die Wartezeiten im Wartezimmer sind minimal, da der Pat. meist allein zu einem bestimmten Termin bestellt wird.